Anmeldung


Vorwort

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuches auf unserer Internetseite wird von der hugo internet GmbH & Co. KG  sehr ernst genommen. Daher versichern wir Ihnen, dass wir uns an die gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes halten. Die rechtlichen Grundlagen basieren auf dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Die Betreiber dieser Website verpflichten sich der Verschwiegenheit nach dem Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG.
Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Daten, die während Ihres Besuchs unserer Internetseite erfasst werden und wie diese geschützt werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten anderer Unternehmen oder Organisationen, auf die wir in unserem Angebot verlinken.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zur Ermittlung der Identität. Dazu gehören Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Informationen wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site stehen nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung und fallen daher nicht darunter. Beim Besuch unserer Website werden vorübergehend aus technischen Gründen serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum und Zeitpunkt des Zugriffes, angefragte URL, Betriebssystem, Browsertyp oder Datenmenge) gespeichert. Diese Daten werden keinen Personen zugeordnet und werden nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzungen gelöscht. Die statistische Auswertung anonymer Datensätze bleibt vorbehalten.
Personenbezogene Daten (zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse) werden nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig, etwa im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, gemacht werden. Ihre Daten werden in diesem Fall nur für den intendierten Zweck verwendet und über eine gesicherte Verbindung übermittelt. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, nutzen wir diese nur zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, zur Mitteilung zu wichtigen Änderungen im Zusammenhang mit bestehenden Vertragsverhältnissen, für die technische Administration sowie zur Beantwortung Ihrer Anfragen.
Ihre Einwilligung vorausgesetzt, verwenden wir Ihre Vertragsdaten aus dem bestehenden Vertragsverhältnis auch für Ihre allgemeine Kundenberatung, zur Werbung und zur Marktforschung. Nach § 3 des BDSG umfasst die Verwendung der Daten das Erheben, das Verarbeiten und die Nutzung sowie Übermittlung Ihrer Daten. Ihre Einwilligung gilt für die aktuell bestehenden Verträge und solche, die Sie künftig anschließen. Die von Ihnen erteile Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, erfolgt die Löschung der gespeicherten Daten. Ihre Vertragsdaten werden zum Ende des Kalenderjahres gelöscht, das auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgt. Ihre Verkehrsdaten werden bis zu sechs Monate nach Rechnungsversand gespeichert und anschließend gelöscht. Erfolgt die Beanstandung einer Rechnung, dürfen die Verkehrsdaten solange gespeichert werden, bis die Beanstandung abschließend geklärt ist.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn diese zum Zwecke einer Vertragsabwicklung oder Abrechungszwecke erforderlich sind oder Sie zuvor eingewilligt haben. Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen weiter und werden Ihre Daten nur gegenüber staatlichen Einrichtungen und Behörden offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Einsatz von Cookies

Wir setzen sogenannte „Cookies“ ein (kleine Textdateien), die auf Ihrem Rechner angelegt werden, um benutzerdefinierte Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Die Cookies können Sie jederzeit selbst von Ihrem Rechner löschen. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies nutzbar.

Auskunftsrecht

Auf schriftlicher Anfrage haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sicherheitshinweise
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen die Kommunikation über den Postweg, da die vollständige Datensicherheit bei der Kommunikation per E-Mail von uns nicht gewährleistet werden kann.

Minderjährige

Ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten sollten Personen unter 18 Jahren keine personenbezogenen Daten übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Fragen und Kommentare

Bei Fragen, Anregungen und Kommentaren zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per Mail an den Webmaster der Internetseite.